WohWi InsideInformationen der Wohnungswirtschaft Deutschland

VdW Sachsen


Statt einer Mietpreisbremse brauchen wir dringend eine Energiepreisbremse“: Wohnungswirtschaft in Sachsen kritisiert geplante Einführung der Mietpreisbremse für Dresden und Leipzig scharf – „Den Mietern wird Sand in die Augen gestreut, anstatt die wirklichen Probleme bei den Wohnkosten anzugehen“ DOWNLOAD DER PRESSSEMITTEILUNG Während die explodierenden Energiepreise viele Mieterhaushalte vor immense Probleme stellen, hat die Landesregierung in […]
mehr
DOWNLOAD DER PRESSEMITTEILUNG CO2-Preis für Vermieter und Mieter: Politik befeuert die Explosion der Energiepreise noch weiter, anstatt sie zu dämpfen – Wohnungswirtschaft in Sachsen fordert befristetes Aussetzen der zusätzlichen künstlichen Verteuerung Die Bundesregierung hat die Aufteilung des CO2-Preises zwischen Vermietern und Mietern beschlossen. Ab 1. Januar 2023 soll der Preis für die CO2-Emissionen nach einem […]
mehr
Der diesjährige Verbandstag inklusive Mitgliederversammlung findet in diesem Jahr am 13. Juli (Mittwoch) zusammen mit dem Partnerverband VSWG in Radebeul statt. Die Einladung mit Details, dem angedachten Programm, der Tagesordnung der Mitgliederversammlung erhalten Sie im Vorfeld rechtzeitig persönlich und per Brief.
mehr
Update 21.04.2022 2023? Die Berichterstattung über die Pressekonferenz von Ursula von der Leyen und Joe Biden und die Pressekonferenz vom 25.03.2022 selbst waren und sind nicht valide. Tatsächlich gibt es noch keinen Abschluss eines Abkommens und er wird auch nicht zeitnah erfolgen (anders aber die Suggestion vom 25.03.2022). Executive Orders (Verwaltungsvorschriften des US-Präsidenten Joe Biden) […]
mehr
Nachhaltigkeit, Energiepreise, neue Studiengänge, Messengerkommunikation und neue Marketingstools für die Wohnungswirtschaft: die Inhalte des Managementforums waren vielfältig und spannend – ebenso wie der Austausch mit den knapp 70 Geschäftsführern der kommunalen sächsischen Wohnungsunternehmen. Vielen Dank, an alle Gäste und Referenten, für zwei gelungene Tage mit viel frischem Input und Impulsen aus unseren Mitgliedsunternehmen und ein […]
mehr
#Grün soll die #Zukunft sein, #klimagerecht und #energetisch #effizient. Diesbezüglich haben wir uns heute über einen ganz besonderen Besuch im Verband freuen können, denn Anna Cavazzini, Mitglied des Europäischen Parlaments, war im Zuge ihrer Sachsen-Tour heute in #Dresden zu Gast. Gemeinsam mit Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen, Christiane Filius-Jehne (Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat Dresden), Bundestagsabgeordneter […]
mehr
Starke #Partner für einen starken #Verband. Damit man auch in #Krisensituationen von maximaler #Expertise profitieren kann freuen wir uns über die künftige #Zusammenarbeit mit unserem neuesten Fördermitglied BELFOR Deutschland – die internationalen #Marktführer im Bereich #Sanierungsmaßnahmen bei #Brand- und #Wasserschäden. Ob Haus oder Wohnung, Industrie oder Gewerbe: für die Sanierung von Gebäuden, Produktionsanlagen, sensible Elektronik, […]
mehr
Welche Möglichkeiten sieht die #Förderlandschaft in Sachsen momentan vor? Welche aktuellen Ausrichtungen beziehen sich einerseits auf die #Metropolen und natürlich auch auf die übrigen Regionen des #Freistaates? Und welche konkreten Erfahrungsberichte gibt es aus den eigenen Reihen unserer #Mitgliedsunternehmen? Dies waren die großen Themenschwerpunkte der heutigen Sitzung des #Fachausschusses #Rechnungswesen & #Steuern bei uns im […]
mehr
*************************** Update 04. April  2022 Neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung mit Geltung bis zum 30. April 2022 Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat die neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung bekannt gemacht. Sie erhalten Sie hier: SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung-2022-03-31 Ab dem 03. April 2022 gelten nur noch einrichtungsbezogene Schutzmaßnahmen (u.a. für Arztpraxen, Krankenhäuser, den öffentlichen Nahverkehr etc.). Für die […]
mehr
Leipzig, 30, März 2022. Die mitteldeutsche Wohnungswirtschaft bewegt sich in zwei Zeitabschnitten: Standen vor dem Krieg in der Ukraine noch die Themen Leerstand, Betriebskostenentwicklung, Investitionshemmnisse durch überambitionierten Klimaschutz und explodierende Baupreise im Fokus, so sind diese Themen jetzt zwar nicht hinfällig, haben aber eine andere Gewichtung bekommen. Zwei aktuelle Themen haben sich massiv in den […]
mehr