WohWi InsideInformationen der Wohnungswirtschaft Deutschland

vdw Niedersachen Bremen


28.11.2019 - 28.11.2019

7 + 1 Module vermitteln fundiertes Fachwissen für Aufsichtsräte von WohnungsunternehmenDie Weiterbildung vermittelt juristische, betriebswirtschaftliche und methodische Kenntnisse, die Ihre Aufsichtsräte befähigen, innerhalb ihres Kompetenzbereichs die richtigen Fragen zu stellen, Hinweise zu geben und bei zustimmungspflichtigen Projekten die ...

>> Mehr Informationen


mehr

18.11.2019 - 18.11.2019

Den Auftakt-Vortrag hält Anja Förster, Bestsellerautorin und Gründerin «Rebels at Work», mit dem Titel "Anstiftung zum Andersdenken – Von Experimenten, cleveren Flops und Innovation, die im eigenen Kopf beginnt".

>> Mehr Informationen


mehr

07.11.2019 - 08.11.2019

57,2 % der Einwohner Deutschlands leben in ländlichen Regionen auf 91,3 % der Fläche. Aktuell wird jedoch schwerpunktmäßig die Frage diskutiert, wie bezahlbarer Wohnraum in den Hotspots geschaffen werden kann. Für einen Großteil der Wohnungsunternehmen steht jedoch vielmehr das Thema Leerstandsquote und Förderung der Standortattraktivität ...

>> Mehr Informationen


mehr

09.10.2019

Hannover. Der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Niedersachsen Bremen (vdw) begrüßt grundsätzlich die Initiative der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zur Energiewende im Gebäudebereich. Gleichzeitig warnt der Verband vor Zielkonflikten. Verbandsdirektorin Dr. Susanne Schmitt sagt: „Die Wohnungswirtschaft unterstützt ...

>> Mehr Informationen


mehr

08.10.2019

NRW-Justizminister Peter Biesenbach überreicht Prof. Dr. Ulf Peter Börstinghaus das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland NRW-Justizminister Peter Biesenbach überreicht Prof. Dr. Ulf Peter Börstinghaus das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Bildrechte: Stadt ...

>> Mehr Informationen


mehr

05.09.2019

Wilhelmshaven. Wer ein Miethaus bauen will, muss tief in die Tasche greifen. „Die Preise für Bauland, fürs Bauhandwerk und für die technische Gebäudeausstattung sind in den vergangenen Jahren förmlich explodiert", sagte Dr. Susanne Schmitt, Direktorin des Verbandes der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Niedersachsen Bremen (vdw), im ...

>> Mehr Informationen


mehr

05.09.2019

Wilhelmshaven. „Der Rückgang der Fertigstellungszahlen beim Wohnungsbau in Niedersachsen ist besorgniserregend." Nach Ansicht von Dr. Susanne Schmitt, Direktorin des Verbandes der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Niedersachsen Bremen (vdw), ist dieser Abwärtstrend auf eine Fülle investitionshemmender Einflussfaktoren zurückzuführen. Beim ...

>> Mehr Informationen


mehr

14.08.2019

Hannover/Bremen. Die vdw-Mitgliedsunternehmen haben im vergangenen Jahr mehr als 1,2 Milliarden Euro in Neubau und Bestandssanierung investiert. Dabei lag der Schwerpunkt entgegen der Planungsrechnungen weiterhin bei den Ausgaben für Modernisierung und Instandhaltung. Die Neubautätigkeit der 170 Mitgliedsunternehmen im vdw Verband der Wohnungs- ...

>> Mehr Informationen


mehr

12.08.2019

Hannover. Nach langer Wartezeit hat das Land Niedersachen am heutigen Mittwoch endlich die neuen Wohnraumförderrichtlinien in Kraft gesetzt. Viele Mitgliedsunternehmen des vdw Niedersachsen Bremen stehen längst in den Startlöchern und werden die Fördermittel nun schnellstmöglich in Anspruch nehmen. Verbandsdirektorin Dr. Susanne Schmitt ist ...

>> Mehr Informationen


mehr

12.08.2019

Hannover. Der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Niedersachsen Bremen (vdw) freut sich über die Vorschläge aus dem wohnungspolitischen Grundsatzpapier, das die FDP-Landtagsfraktion am Mittwoch vorgelegt hat. Verbandsdirektorin Dr. Susanne Schmitt: „Die FDP macht mit ihrem Papier erneut deutlich, wie drängend die Probleme am ...

>> Mehr Informationen


mehr